Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik

Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik Dieses Buch wendet sich an alle, die - ausgestattet mit Grundkenntnissen der Differential- und Integralrechnung und der linearen Algebra - in die Ideenwelt der Stochastik eindringen möchten. Stochastik ist die Mathematik des Zufalls. Sie ist von größter Bedeutung für die Berufspraxis der Mathematiker. An vielen Schulen hat sie Ihren festen Platz gefunden. Die beiden Hauptgebiete der Stochastik sind Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik. In der Wahrscheinlichkeitstheorie untersucht man zufällige Prozesse mit festen als bekannt angenommenen steuernden Wahrscheinlichkeiten. Dies ist theoretisch und praktisch von eigenständigem Interesse. Darüber hinaus liefert die Wahrscheinlichkeitstheorie Grundlagen für die Statistik, in der aus beobachteten Daten Schlüsse über unbekannte Wahrscheinlichkeiten und über zweckmäßiges Verhalten gezogen werden sollen. brFür diese Auflage wurde der Text neu gesetzt und abermals verbessert. Ein zusätzlicher Paragraph über Laufzeitanalysen für rekursive Alg orithmen wurde ergänzt und der Abschnitt über nichtparametrische Tests deutlich erweitert.

Autor (-toren): Krengel U.Seiten: 256     Jahr: 1991

Tags: wahrscheinlichkeitstheorie einführung statistik
   

Zusammen mit diesem Material liest man:



Dleex

© 2007–2017 Dleex.

English      German      French      Russian

For any question please write to our email e-mail